Haba Die Helden von Kaskaria

12,95 € *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Im letzten Monat 11-mal verkauft
Gesamtpreis:  €12,95 € *  €19,95 € * (35,09% gespart)
  • 501015
  • 4010168218243
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
mit 8 Fantasy-Spielfiguren und magischem Amulett heldenhaftes Abenteuer für die ganze... mehr
"Haba Die Helden von Kaskaria"

Haba Helden von Kaskaria

  • mit 8 Fantasy-Spielfiguren und magischem Amulett
  • heldenhaftes Abenteuer für die ganze Familie
  • mit Variante für besonders mutige Kaskarier
  • ein erstes taktisches Fantasy-Abenteuer 2 - 4 Helden von 6 - 99 Jahren

Spiel-Beschreibung

Finstere Trolle haben den Schatz der Urahnen und das magische Amulett des Stammes geraubt. Nun fürchten die Kaskarier den Zorn ihrer Vorfahren. Sofort brechen mutige Helden auf fliegenden Schuppengreifen und schnellen Klippenläufern zum Versteck der Trolle auf, das tief im Vulkankrater liegt. Wer seine Aktionskarten clever ausspielt, so viel wie möglich vom Schatz rettet und den finsteren Trollen das magische Amulett entreißt, wird der größte Held von Kaskaria!

Die Helden von Kaskaria ist ein tolles Fantasy-Kinderspiel von HABA, das durch seinen aufwändig gestalteten Spielplan und seine spannende Handlung kleine wie große Helden begeistert.

Inhalt: 1 Spielplan, 4 Schuppengreife, 4 Klippenläufer, 55 Spielkarten, 80 Goldstücke, 1 magisches Amulett, 1 Spielanleitung.

Autor: Benjamin Schwer, Illustrator: Jann Kerntke.   

 


 

Lust auf ein tolles Spielewochenende?

 

Ein verlängertes Wochenende spielen bis der Arzt kommt? Mit Schloss Buchenau wurde extra ein Ort in der Mitte Deutschlands gewählt, damit die Entfernung weder für Flensburger noch für Garmisch-Partenkirchner unüberwindbar wird. Jedes Jahr zu Pfingsten ziehen in dieses total schön gelegene und mit verschiedenen Haupt- und Nebenhäusern riesige Areal zwischen 70 und 120 Menschen ein, die ein lockeres Wochenende ohne Verpflichtungen verleben möchten. Gespielt werden kann auf den Rasenflächen um das Haupthaus, in den Sälen im Haupthaus sowie im Nebengebäude. Jeder kann, niemand muss. Spazieren bei schönem Wetter? Lagerfeuer am Abend? 

Die Organisation haben Freiwillige übernommen, die einfach Spaß daran haben, Menschen zum Spielen in der realen Welt zusammenzuführen. So gibt es keine Gewinnerzielungsabsicht, sondern die Gesamtkosten für Miete des Schlosses und der Verpflegung müssen am Ende nur gedeckt sein. Für finanziell nicht so gut situierte Menschen werden auch reduzierte Preise angeboten, die von den übrigen Teilnehmern insgesamt mitgedeckt werden. Ein sehr faires Verfahren - und toll, dass die Organisatoren die Mühen auf sich nehmen.

Das Schloss Buchenau hält eine Vielzahl von Zimmern bereit, die meisten in den letzten Jahren neu gestaltet, sodaß nun mehr kleinere Zimmer mit 2, 3 oder 4 Betten vorhanden sind. Der Service ist à la Jugendherberge, Bettzeug und Handtücher können geliehen oder selber mitgebracht werden.

Frühstück, Mittag und Abendessen gibt es von der hauseigenen Küche zubereitet - die Qualität und Auswahl ist auf sehr hohem Niveau. Und dadurch, dass immer wieder nachgefüllt wird, wird auch wirklich jeder satt :-)

Wird es Nacht im Schloss, dann finden sich jeden Abend Werwölfe, Dorfbewohner, Hexen, Amor und andere Charaktere zum beliebten "Werwölfe in Düsterwald" zusammen. Je größer die Gruppe desto spannender und interessanter ist es, in den verschiedenen Tag- und Nachtszenen herauszufinden, wer nun welcher Charakter ist. Werden die Dorfbewohner überleben und die Werwölfe ausrotten? Oder töten die Werwölfe am Ende alle Dorfbewohner? Eine Menge Spaß ist garantiert. 

Aber natürlich wird auch in den anderen Sälen alle möglichen anderen Spiele ausprobiert. Es finden sich immer wieder andere Spieler zusammen, von denen in der Regel nicht alle das Spiel kennen, aber neugierig sind, diese auszuprobieren.

Wer wann sich zur Nachtruhe begibt steht jedem frei. Es können durchaus kurze Nächte werden - denn beim Spielen hat schon der eine oder anderen die Zeit vergessen. Wenn's Spaß macht, fliegt die Zeit eben...

Ursprünglich ist dieses Event aus Catan-Spielern entstanden. Inzwischen sind alle Spiele gleichermaßen vertreten. Immerhin ging das Event 2018 in das 14. Jahr. Ein voller Erfolg, denn es scheint den Teilnehmern so zu gefallen, dass Sie gerne im Folgejahr wiederkommen. 

Wer mag, der kann auch an einem kleinen Spieletournier teilnehmen. Hier werden nacheinander verschiedenen Spiele unter der Aufsicht von Tournierleitern gespielt - und auch hier steht der Spaßfaktor über dem Gewinnen. Wer nach Punkten am Ende zu den Siegern gehört, der erhält sogar wertvolle Spiele, gestiftet u.a. von Verlagen.

Die Auswahl der verschiedenen Spiele, die Teilnehmer mitbringen und allen anderen während der Zeit im Schloss zur Verfügung stellen, ist gigantisch. Das Bild zeigt die Spieleauswahl aus den Vorjahren. Aber 2018 war dies bereits mehr als das Doppelte, was auf dem Bild zu sehen ist. 

So findet man immer wieder tolle neue Spiele, die man vielleicht später sich selber kaufen möchte. Gerade Spieleerweiterungen oder Spiele, bei denen von Natur aus der echte Spaß mit vielen Spielern steigt, sind ideal, mit so vielen Spielefreunden genau hier zu spielen. 

Und so manche Freundschaft ist hier entstanden, die dann auch in der Zeit zwischen dem Event so manche schöne Spielerunde ergeben hat. 

Hier gehts zur Webseite des Offline-Treffens. Viel Spaß und vielleicht bis zum nächsten Pfingst-Event?

Altersgruppe: ab 6 Jahren, bis 99 Jahre
Marke: Haba
Spielsachen: Brettspiel
Zielgruppe: Jungen, Mädchen
Material: Holz, Pappe
Spielart: Taktikspiel
Spieldauer: 20 min
Spieleranzahl bis: 4 Personen
Spieleranzahl von: 2 Personen
Geschenkartikel: Ja
Sprache Verpackung: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
Sprache Anleitung: Chinesisch (Download PDF), Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch

Herstellerkontakt: Habermaass GmbH, August-Grosch-Str. 28-38, 96476 Bad Rodach / Postfach 1107, 96473 Bad Rodach

Haba-Qualität

haba-material-figuren-ht.jpg

Bei HABA haben wir einen Grundsatz: Spielsachen sind nur so gut wie ihr Material und ihre Verarbeitung. Deshalb achten wir bei der Auswahl der Materialien auf eine hohe Qualität. Und wir prüfen laufend ihre Verarbeitung sowohl bei der Produktion im Haus als auch bei unseren Zulieferern.
Zur Zeit der Firmengründung und in den Folgejahren wurden bei HABA ausschließlich Produkte aus Holz hergestellt. Doch seit wir Brettspiele produzieren, gehört stabile Pappe für die Spielpläne, Karten und Plättchen ebenfalls zu den eingesetzten Materialien. In den vergangenen 20 Jahren wurde die Produktpalette von HABA konsequent erweitert – und so kamen nach und nach verschiedene Polyester- und Baumwoll-Stoffe, diverse Kunststoffe und seit neuestem auch Bio-Werkstoffe zur Materialliste hinzu.
Alle eingesetzten Materialien werden vor Beginn der Produktion genau geprüft. 
 

Holz … natürlich gut für unser Spielzeug

Seit 2010 tragen unsere Produkte aus Holz das PEFC-Siegel. Es belegt, dass wir Holz aus nachhaltiger Fortwirtschaft in deutschen Wäldern verwenden. Unser Buchen- und Birkenholz stammt aus Wäldern, die sich im Umkreis von 150 km um unseren Standort im fränkischen Bad Rodach befinden. Sperrhölzer, die wir aus Finnland und Russland importieren, erwerben wir ebenfalls ausschließlich aus kontrolliertem Anbau. Damit unterstützen wir den Erhalt des ökologischen Gleichgewichts der Wälder und leisten einen erheblichen Beitrag dazu, die weltweite Waldnutzung und Waldpflege nachhaltig zu verbessern.

haba-qualitaet-absatz-2-1.jpg
haba-qualitaet-absatz-2-2.jpg

Holz-Lacke und Holz-Beizen … farbenfroh und sicher

Wenn wir bei Holzspielzeug Farbe ins Spiel bringen, verwenden wir nur lösemittelfreie Lacke und Beizen auf Wasserbasis. Also können Babys die HABA-Greiflinge und -Schnullerketten jederzeit bedenkenlos in den Mund nehmen. Für die Oberflächen von Möbeln werden Wasserlacke und UV-härtende Lacksysteme mit annähernd 100% Feststoffanteil verarbeitet.
 

haba-qualitaet-absatz-3.jpg

Stoff … das Material für viele kuschelige Spielsachen

Unsere Designer entwerfen eine Vielzahl an Stoff-Produkten und setzen dafür ganz unterschiedliche Materialien ein: glatte, pflegeleichte Polyestergewebe, aber auch Mischgewebe mit Baumwolle, weiche Velours- und Nicki-Stoffe, Cord, Samt, Filz und Netzgewebe. Gerade die unterschiedliche Anmutung und haptische Qualität der Stoffe macht ein Babyspielzeug wie einen Stoffgreifling oder Stoffbausteine erst so richtig interessant. 
Unser Stoffspielzeug lassen wir weltweit bei verschiedenen Zulieferern produzieren, die wir sorgfältig auswählen und deren Produktion wir regelmäßig vor Ort besuchen. Dabei verschaffen wir uns einen Überblick über die Fertigungssituation und die sozialen Standards wie Arbeitszeit, Arbeitsbedingungen etc. Wir lassen in Betrieben produzieren, die unter anderem nach dem Kodex des International Council of Toy  Industries (ICTI) zertifiziert sind.

haba-qualitaet-absatz-4.jpg

 

Kunststoff … perfekt für buntes, stabiles Sandspielzeug und spannende Einzelteile

Kunststoffe setzen wir vorwiegend für unser Sandspielzeug ein. Stabile Schaufeln und Eimer sowie die HABA-Kleckertüte gehören seit Jahren zum Sortiment. Auch die kreativen Sandspielsachen der Sun Bistro-Serie mit den vielen unterschiedlichen Kunststoff-Förmchen sind sehr beliebt, denn sie ermöglichen Kindern, beliebte Rollenspiele im Sand sehr realitätsnah nachzuspielen: Kuchen backen, herzhafte Leckereien anrichten, Sandrestaurant spielen. Auf die beim HABA-Sandspielzeug verwendeten Polypropylen- und ABS-Kunststoffe erhalten unsere Kunden fünf Jahre Garantie. 
Daneben fertigen wir einige Baby-Greiflinge sowie verschiedene Einzelteile für Kugelbahnen aus Kunststoff … immer dann, wenn unsere Designer die Vorteile von Kunststoff für ihre Entwürfe einsetzen können. So entstehen auch tolle Kombinationen von Holz und Kunststoff. 

t-750-kunststoff-perfekt-fuer-buntes-stabiles-sandspielzeug-und-spannende-einzelteile.jpg

 

HABAform … unser Bio-Werkstoff aus nachwachsenden Rohstoffen

HABAform wurde in Zusammenarbeit mit einer süddeutschen Firma entwickelt und wird seit 2014 für die Fertigung von Einzelteilen für Greiflinge, Schnullerketten und andere Baby-Produkte eingesetzt. Grund dafür sind sowohl ökologische Aspekte als auch die technischen Eigenschaften und vielfältigen Möglichkeiten des Bio-Werkstoffs. HABAform ist ein natürlicher Werkstoff, der zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen besteht und damit CO2-neutral ist. Wird der Bio-Werkstoff erhitzt, kann er leicht in die gewünschte Form gespritzt werden und weist nach dem Aushärten alle Eigenschaften von Kunststoff auf. Die Farben (ebenfalls von einem süddeutschen Hersteller) geben den Teilen aus HABAform ihr finales Aussehen. Qualitätsprüfungen haben bestätigt, dass der Bio-Werkstoff alle Normen für Spielzeugsicherheit erfüllt. Somit können wir HABAform für Baby-Produkte sowie für unser gesamtes Sortiment einsetzen … und unsere Kunden in Zukunft mit Spielsachen in ganz neuen Formen überraschen.

t-750-habaform-unser-bio-werkstoff-aus-nachwachsenden-rohstoffen.jpg

Pappe … sorgt für Spannung und jede Menge Spielspaß 

Pappe ist vielleicht das unscheinbarste Material, das wir einsetzen, aber es spielt eine sehr wichtige Rolle. Denn im Bereich der Spiele verwenden wir es für Spielpläne, Plättchen oder Karten. Und damit übernehmen die Teile aus Pappe neben den Holzfiguren eine zentrale Rolle, denn über die dort abgedruckten Illustrationen kommt die Atmosphäre ins Spiel. Auch die meisten unserer Bücher sind aus Pappe. Das ermöglicht es uns, viele bei Kindern beliebte Ausstattungen wie Klappen, Gucklöcher und Drehscheiben umzusetzen. Auch die schön illustrierten HABA-Puzzles sind aus Pappe, wobei die Puzzles für Kleinkinder besonders stabil sind.

t-750-pappe-sorgt-fuer-spannung-und-jede-menge-spielspass.jpg
Philosophie Die Philosophie von HABA basiert auf einem einfachen Grundsatz:... mehr

Philosophie

teaser-philosophie.jpg

Die Philosophie von HABA basiert auf einem einfachen Grundsatz: Kinder sind das Wichtigste, was wir haben. Ihnen grundlegende Werte zu vermitteln, sie zu selbstständigen, kreativen und fantasievollen Menschen zu erziehen, ist jedoch nicht nur Aufgabe der Eltern. Vielmehr wachsen Kinder in einem dichten Geflecht von Beziehungen auf. Geschwister, Freunde, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer – sie alle haben einen Einfluss auf die Entwicklung von Kindern. Doch nicht nur Personen, sondern auch alle Dinge, die Kinder umgeben, und das Umfeld, in dem sie aufwachsen, prägen die kindliche Entwicklung vom ersten Tag an mit.

philosophie-haba-absatz-1.jpg

Wir entwickeln und produzieren in Deutschland!

Unsere Spielsachen überzeugen seit vielen Generationen durch ihr besonderes Design und ihren hohen Spielwert. Das verdanken wir vor allem unseren Designern und Spieleredakteuren. Über 15 Mitarbeiter legen jeden Tag ihre ganze Leidenschaft in die Entwicklung von durchdachten Spielsachen und Spielen. Sie lassen sich inspirieren, von der Natur oder von Menschen, auf Reisen oder zu Hause, arbeiten allein oder im Team … und am Ende entstehen besondere Produkte, die die kindliche Neugier und den Spieltrieb anregen. 
Doch nicht nur unsere Ideen sind „made in Germany“, sondern auch die meisten Spielsachen und Spielfiguren aus Holz. Diese werden in unserer Fertigung am HABA-Firmenstandort im oberfränkischen Bad Rodach produziert. Unsere Ideen haben ihre Wurzeln in Deutschland, genauso wie die Bäume, die das Holz für unsere Produkte liefern. Sie stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft – deshalb tragen unsere Spielsachen aus Holz auch das PEFC-Gütesiegel.

Wir bringen Kinderaugen zum Leuchten!

„Wenn wir die Welt verändern wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen“, sagte der berühmte Geiger Yehudi Menuhin. Und Kinder brauchen neben der Aufmerksamkeit und Liebe ihrer Eltern vor allem eins: durchdachte Spielsachen, die fantasievolles Spielen erlauben, altersgerecht fordern und vor allem Spaß machen. Kurz: Dinge, die Kinderaugen zum Leuchten bringen und gleichzeitig einen nachhaltigen Spielanreiz bieten.
Also: Lassen Sie uns gemeinsam die Welt verändern … indem wir Kindern den Freiraum und die Zeit geben, mit sinnvollen Spielsachen und schönen Dingen ihre Persönlichkeit zu entwickeln.

philosophie-kinderaugen-leuchten-haba.jpg
 
 

Wir leben Umweltschutz und Nachhaltigkeit!

Aktiver Umweltschutz und eine nachhaltige Produktion bilden seit Jahren eine feste Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Bereits 1999 hat HABA als erster Spielzeughersteller in Deutschland das Öko-Audit durchlaufen und das Zertifikat nach DIN ISO 14001 für Umweltmanagement erhalten. Kurze Wege, moderne Fertigungstechniken und innovative Materialien sind für uns selbstverständlich. So kommen für unsere Produkte auch neue Bio-Werkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen zum Einsatz, genauso wie Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, Stoff, Kunststoff und Pappe.

philosophie-produktion-absatz-4-bild-1-490-x340.jpg
 

Wir handeln familiär und sozial!

Soziales Handeln gegenüber unseren Mitarbeitern, Partnern und Kunden nehmen wir ernst. Denn nur durch einen fairen Umgang miteinander wächst Vertrauen – die Grundlage für jegliche Beziehung. 
HABA ist Teil der HABA-Firmenfamilie … und steht zu seinen familiären Wurzeln. „Es ist unser Selbstverständnis, dass ein Familienunternehmen auch von einer Familie geführt wird. Meine Geschwister und ich sind deshalb seit Jahren an verschiedenen Stellen im Unternehmen tätig. Dieser Verantwortung stellen wir uns gerne. Stets bleibt uns dabei der Bezug zur Region wichtig – so wie das auch schon bei unseren Großeltern war und bei unserem Vater heute noch ist“, sagt die Enkelin des Firmengründers, Sabine Habermaass.

t-750-kantine.jpg
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Haba Die Helden von Kaskaria"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen