NUK Trendline Silikon-Schnuller, Größe 1 (0-6 Monate), Gr. 2 (6-18 Monate), Gr. 3 (18-36 Monate)

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

4,45 € *
Inhalt: ab je 2 Stück (2,23 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Farbe:

  • 510157
  • 4008600321507
  • 10175217
  • frei von BPA
NUK Trendline Silikon-Schnuller, kiefergerechte Form, 2 Stück Der neue NUK Trendline... mehr
"NUK Trendline Silikon-Schnuller, Größe 1 (0-6 Monate), Gr. 2 (6-18 Monate), Gr. 3 (18-36 Monate)"

NUK Trendline Silikon-Schnuller, kiefergerechte Form, 2 Stück

Der neue NUK Trendline Silikon-Schnuller: der weiblichen Brust beim Stillen nachempfunden 

Für unsere Kleinen gibt es Tag für Tag viele spannende Abenteuer zu entdecken. Der Schnuller ist dabei ein verlässlicher Freund, der dem Baby Geborgenheit schenkt und es beruhigt. Egal ob fremde Gesichter, fremde Geräusche oder fremde Umgebungen das Kleine beunruhigt haben, durch das vertraute und instinktive Nuckeln am Schnuller wird es sich schnell wieder entspannen.

Um diesen Wohlfühlfaktor immer weiter zu optimieren, hat NUK, Erfinder des kiefergerechten Schnullers, die Originalform jetzt noch besser gemacht. Sie ist der weiblichen Brust beim Stillen nachempfunden, die sich optimal in den Mund einfügt, wenn das Baby daran nuckelt. Das Besondere an diesem Schnuller: Er ist besonders dünn und schmal, um den Druck auf Zähne und Kiefer zu verringern. Das flache Lutschteil und die glatte Unterseite sorgen für ein angenehmes Mundgefühl und geben der Zunge viel Freiraum für die natürliche Saugbewegung. NUK Schnuller passen sich dem kindlichen Gaumen optimal an und werden daher von Babys besonders schnell angenommen*. So sorgen sie für Entspannung bei Babys und ihren Eltern. 

Von Experten empfohlen: die neuen NUK Schnuller beruhigen so gut wie nie zuvor

Da uns die gesunde Gesamtentwicklung des Babys besonders am Herzen liegt, möchten wir, dass jedes NUK Baby einen naturnahen und kiefergerechten Schnuller bekommt. Durch die Weiterentwicklung der kiefergerechten NUK Originalform nach neuesten medizinischen Erkenntnissen beruhigt der neue NUK Schnuller so gut wie nie zuvor, denn aufgrund der vertrauten Form nehmen auch gestillte Babys diesen Schnuller gut an. Stillende Mütter haben uns bestätigt, dass der NUK Schnuller das Stillen nicht beeinträchtigt*. So sorgt er auch bei frischgebackenen Mamas einige Zeit für Entspannung und Ruhe.

Darüber hinaus verursachen NUK Schnuller keine Zahn- und Kieferfehlstellungen. Dafür sorgt das schmale, flache und dünne Lutschteil. Es minimiert den Druck auf die kleinen Zähnchen und den Kiefer und lässt der Zunge genug Freiraum für die natürliche Saugbewegung. Ein Grund mehr weshalb der neue NUK Schnuller von Hebammen, Kinderärzten und Kieferorthopäden gleichermaßen geschätzt und empfohlen wird.

Auch Testergebnisse sprechen eindeutig für den neuen Schnuller: So bestätigen 100%** der befragten Kieferorthopäden, dass die neuen NUK Schnuller keine Kiefer- oder Zahnfehlstellungen verursachen, 95%* der Babys akzeptieren den NUK Schnuller, 90%* der Mütter empfehlen ihn weiter und 92%* der stillenden Mütter bestätigen, dass der neue NUK Schnuller das Stillen nicht beeinträchtigt.

*  Unabhängige Marktforschung, 307 Mütter, Deutschland 2017

** Unabhängige Marktforschung, 50 Kieferorthopäden, 50 Kinderärzte und 50 Hebammen (repräsentativ ausgewählt), Deutschland 2017 

Der Nachhaltigkeit zu Liebe: NUK Schnuller mit wiederverwendbarer Verpackung

Nachhaltigkeit wird bei uns großgeschrieben. Wir möchten Eltern die Möglichkeit geben unsere Verpackung nach dem Auspacken weiter zu verwenden, statt sie wegzuwerfen. Jeder NUK Schnuller kommt daher nun in einer stabilen, wiederverwendbaren Box, die den Schnuller sauber hält und schützt – vor allem für unterwegs eine ideale Lösung um Babys liebsten Begleiter vor Schmutz und Nässe zu bewahren. 

Der NUK Trendline Silikon-Schnuller – von lieben Weltentdeckern zu kleinen Stilikonen

Der NUK Trendline Schnuller besticht mit seinen schicken und modernen Designs und macht unsere lieben Weltentdecker zu kleinen Stilikonen. Die anatomisch geformte Mundplatte mit flachem Knopf vermeidet Druckstellen in Bauch- und Seitenlage, wodurch sich der Schnuller ideal zum Einschlafen eignet. Das klare Silikonmaterial lässt sich leicht reinigen und ist besonders temperaturbeständig. Es ist frei von Schadstoffen, kochfest, geruchlos, transparent und hat eine glatte Oberfläche. 

Alle NUK Schnuller haben das NUK Air System. Durch ein Ventil kann die Luft aus dem Lutschteil entweichen. Dadurch bleibt es schön weich und formbar und entlastet den Kiefer. NUK Air System
Nuk Logo

 

 

 

 

Altersgruppe: 0 - 6 Monate, 6 - 18 Monate, 18 - 36 Monate
Farbe: blau, grün, hellblau, rosa
Geschenkartikel: Ja
Marke: NUK
Material: Silikon
Produktgruppe: Schnuller
Zielgruppe: Jungen, Mädchen
 Alle Informationen zum BPA-freien Sortiment von NUK NUK's Qualitätsanspruch zeigt sich... mehr

NUK BPA free Alle Informationen zum BPA-freien Sortiment von NUK

NUK's Qualitätsanspruch zeigt sich in der kompromisslosen Auswahl von Rohstoffen, in der Produktsicherheit, Umweltverträglichkeit und in permanenten Qualitätskontrollen. Angepasst an eigene Untersuchungen und wissenschaftliche Erkenntnisse optimiert NUK sein Produktsortiment regelmäßig. Deshalb wurde schon deutlich vor dem gesetzlichen Verbot für NUK's Flaschenproduktion auf den Einsatz des BPA-haltigen Polycarbonat (PC) verzichtet. Was Sie zum Thema wissen müssen, finden Sie hier.

Was ist BPA?

Die Abkürzung BPA steht für Bisphenol A. BPA ist ein Inhaltsstoff des Kunststoffes Polycarbonat (PC), den wir täglich benutzen, z.B. im Umgang mit Plastiktüten, Lebensmittelverpackungen, aber auch Mobiltelefonen, CDs und Sonnenbrillen, Klebstoffen und Nagellack.

Warum ist BPA in die Kritik geraten?

Während BPA bis zur Jahrtausendwende weitestgehend unbeachtet in der Produktion des Kunststoffs PC verwendet wurde, begann seit den 2000er Jahren eine Diskussion unter Medizinern und Wissenschaftlern über die Wirkungen von BPA auf lebende Organismen. Die Studienlage war nicht einheitlich und wurde daher in unterschiedlichen Ländern und von verschiedenen Instituten sehr widersprüchlich bewertet. Eine öffentliche Debatte nahm die kritischen Einschätzungen auf und machte BPA zu einem vieldiskutierten Thema in den Medien. 

Als vielfach für seine Qualitätsprodukte ausgezeichneter Marktführer hat NUK langjährige Erfahrung mit Babyflaschen aus BPA-freien Materialien wie zum Beispiel Glas oder Polypropylen (PP). Durch den vollständigen Verzicht auf BPA gab NUK den Eltern bereits frühzeitig ein Stück Sicherheit zurück. Am 1. Juni 2011 trat das Verbot in Kraft, BPA-haltige Babyartikel in der EU herzustellen und zu vertreiben. NUK verzichtete bereits lange vor der Forderung der EU auf BPA-haltige Flaschen aus Polycarbonat und konnte seine Babyprodukte daher schon Jahre vor dem endgültigen Verbot als „BPA free“ kennzeichnen.

Wie schätzen die Behörden die Gefahren durch BPA ein?

Zuständige Behörden wie die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) oder das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) äußern sich zum Thema BPA auf ihren Internetseiten:

Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA)  
Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR):

Woraus bestehen die BPA-freien Trinkflaschen?

Die Produktspanne für Alternativen ohne BPA ist groß. Welche Materialien im Detail dahinterstecken erläutern wir hier:

Glas

Eines der ältesten Materialien, das Menschen kennen, nutzt auch NUK für die Herstellung von Babyflaschen. Glas ist besonders hygienisch und temperaturbeständig. NUK verwendet dabei ausschließlich Borosilikatglas, das durch seine vernetzte Oberflächenstruktur kaum abnutzt und Temperaturschwankungen standhält.

PP (Polypropylen)

Polypropylen ist ein lichtdurchlässiger Kunststoff, der von NUK für die Herstellung BPA-freier Babyflaschen eingesetzt wird. Seine glatte Oberfläche sorgt für eine angenehme Haptik. Er ist besonders bruchsicher und eignet sich sogar zum Einfrieren.

PA (Polyamid)

Polyamid ist ein Kunststoff mit einer hochtransparenten Optik, die er durch chemische Beständigkeit beibehält – Verfärbungen und Trübungen kommen daher nicht vor. Polyamid ist BPA-frei, allerdings nicht für die Mikrowelle geeignet.

Sauger – Latex oder Silikon? Reine Geschmackssache Egal ob Naturprodukt oder... mehr

Sauger – Latex oder Silikon?

Reine Geschmackssache

NUK Sauger Kind

Egal ob Naturprodukt oder Spezialkunststoff, alle NUK Sauger sind weich und passen sich dem kindlichen Gaumen an. Falls Sie unsicher sind, welches Material besser für Ihr Kind ist, können Sie auch Ihr Kind entscheiden lassen. Viele akzeptieren nur das eine oder andere.

Selbstverständlich können Sie das Saugermaterial auch „wechseln“.

Latex – der widerstandsfähige Naturstoff
NUK Latexsauger werden aus der Gummimilch (Latex) des Kautschukbaumes gewonnen und haben eine honiggelbe Farbe. Latexsauger fühlen sich warm und weich an. Sie sind besonders flexibel und reißfest – und so auch für Babys mit ersten Zähnchen gut geeignet.

Durch seinen natürlichen Ursprung besitzt Latex einen leichten Eigengeschmack. Fette in der Nahrung oder direkte Sonneneinstrahlung lassen Latex schneller altern und porös werden. Wird ein Latex-Sauger klebrig, ist das ein natürliches Zeichen, dass Sie ihn gegen einen neuen austauschen sollten, in der Regel nach 1-2 Monaten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NUK Trendline Silikon-Schnuller, Größe 1 (0-6 Monate), Gr. 2 (6-18 Monate), Gr. 3 (18-36 Monate)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen