NUK Baby Menu Küchenmaschine

UVP: 149,00 € *
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 119,95 € *
statt 131,55 € * (8,82% gespart)
119,95 € * / 1 Stück
ab 2 109,95 € * 109,95 € * / 1 Stück
Inhalt: ab je 1 Stück

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gesamtpreis:  €119,95 € *
  • 510123
  • 4008600163152
  • 10.256.304
Dampfgaren, pürieren, erwärmen und auftauen Schnelle, schonende und altersgerechte... mehr
"NUK Baby Menu Küchenmaschine"

Dampfgaren, pürieren, erwärmen und auftauen

Eltern kochen zusammen

  • Schnelle, schonende und altersgerechte Zubereitung von Babymahlzeiten
  • Vier praktische Funktionen in einem Gerät: Auftauen von gefrorenen Zutaten, Erwärmen, Pürieren (in 2 Stufen für feinen und gröberen Brei) und Dampfgaren
  • Vitamine und Nährstoffe bleiben erhalten
  • Inkl. Rezeptheft mit Ernährungsplan und vielen Tipps
  • 900 ml Fassungsvolumen 

Die NUK Baby Menu Küchenmaschine übernimmt das Multitasking in der Familienküche: Sie zaubert im Handumdrehen selbstgemachte frische und gesunde Babykost – der ideale Helfer für alle Eltern, die ihrem Baby auch nach der Muttermilch die beste altersgerechte Ernährung bieten wollen. 

Schonendes Dampfgaren
Mit der Funktion „Dampfgaren“ können Fisch, Fleisch, Obst oder Gemüse schonend zubereitet werden. Alle Nährstoffe und Aromen bleiben erhalten. In zwei Einsätzen können unterschiedliche Lebensmittel gleichzeitig gegart werden, ohne dass der jeweilige Geschmack verloren geht.

Frischer Babybrei und leckere Smoothies
In der Einstellung „Mixen“ lassen sich verschieden Zutaten zu altersgerechtem Brei verarbeiten. Auf Stufe 1 entsteht ein gröberer Brei für Kinder ab dem zehnten Monat. Stufe 2 püriert Obst und Gemüse für Kinder ab fünf Monaten sehr fein. Ein zusätzliches Smoothiemesser zaubert extra feine Fruchtpürees.

Vorkochen und Einfrieren
Damit der Aufwand bei der Zubereitung der gesunden Babymahlzeiten minimal bleibt, können Eltern größere Mengen vorkochen und portionsweise im Kühlschrank frisch halten oder einfrieren. Zusätzlich können mit der NUK Baby Menu Küchenmaschine gefrorene Zutaten aufgetaut und direkt weiterverarbeitet werden.

Inklusive Rezeptheft
Der NUK Baby Menu Küchenmaschine liegt ein Rezeptbuch bei, das NUK gemeinsam mit dem Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) entwickelt hat. Es enthält viele altersgerechte und gesunde Rezepte, Tipps und einen Ernährungsplan für das erste Lebensjahr.

Praktisch 
Das Fassungsvolumen von 900 ml entspricht ca. zwei bis drei Kleinkind-Mahlzeiten. Der mitgelieferte Spatel vereinfacht das Herausheben des heißen Einsatzes nach dem Dampfgaren und das Entnehmen von Breien und Smoothies nach dem Mixen. 

Gemüse

Alle abnehmbaren Teile der NUK Baby Menu Küchenmaschine sind für die Reinigung in der Geschirrspülmaschine geeignet.

Hinweis:

Das NUK Baby Menu ist mit einem Eurostecker CEE 7/16 ausgestattet.

Altersgruppe: von Geburt an
Farbe: schwarz, weiß
Geschenkartikel: Ja
Marke: NUK
Produktgruppe: Haushaltsware
Zielgruppe: Erwachsene
Für die Kleinsten feine Leckereien zaubern  Der Speiseplan der Kleinen verändert sich... mehr

Für die Kleinsten feine Leckereien zaubern 

NUK Baby essend

Der Speiseplan der Kleinen verändert sich rasant. Am Anfang ist es Milch, entweder die eigene Muttermilch oder vergleichbar ähnliche Anfangsprodukte. Von der Milch geht es dann über zum Brei und von da aus, tastet man sich nun Stück für Stück an feste Nahrung. Natürlich ist die Babynahrung am Anfang lange flüssig bzw cremig, so dass Ihre Kleinen sie ohne große Mühe verzehren können. Ab dem 10. Monat können die meisten Kinder sitzen, haben mehr oder weniger Zähnchen und greifen nach allem, was in Reichweite ist – natürlich auch nach Essbarem. So entwächst auch Ihr Liebling allmählich dem Säuglings- und Breialter und kann nach und nach festere Kost ausprobieren. Jetzt beginnt der Übergang zur Familienkost. Das heißt, es reicht, das Essen nur noch zu zerdrücken oder in kleine Stücke zu schneiden; der Pürierstab kann im Schrank bleiben.

Als Eltern möchten sie nur das Beste für Ihr Kind, daher stellt sich die Frage: welche Lebensmittel darf mein Kleiner denn essen und sind gut für ihn und auf welche Lebensmittel man bei der Zubereitung von Babynahrung eher verzichten sollte. 

Tierische Lebensmittel Pflanzliche Lebensmittel Gewürze und Geschmacksgeber
  • Kuhmilch
  • Quark
  • Rohmilchprodukte (z.B. Käse)
  • Rohe Eier
  • Wurstwaren
  • Fisch
  • Honig
  • Blattsalat
  • Nüsse
  • Säurehaltiges Obst und Gemüse
  • Hülsenfrüchte
  • Kohl
  • Stark zuckerhaltige Lebensmittel
  • Künstliche Süßstoffe
  • Salz
  • Gewürze

2 einfache Rezeptideen für Ihr Baby zum Nachkochen

 

Apfelmus Nudeln mit Tomatensoße und Schinken
Apfelmus Nudeln mit Tomaten und Schinken

Zutaten:

 

  • 150 g Elstar-Äpfel (milde Sorte)
  • 30 ml Wasser

Zutaten:

  • 100 g Schleifen-Nudeln
  • 120 g Tomaten
  • 30 g gekochter Schinken
  • 10 g Butter oder ein Schuss Rapsöl

Zubereitung:

  1. Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse entfernen.
  2. In Viertel schneiden und anschließend in einen mit Wasser gefüllten Top geben.
  3. Bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis es weichgekocht ist.
  4. Zusätzlich kann es noch mit einem Mixstab püriert werden.

TIPP! Zugabe von Zucker nicht notwenig, da durch den Fruchtzucker schon genug Süße enthalten ist.

Zubereitung:

  1. Nudeln in ungesalzenem Wasser gar kochen.
  2. Tomaten kurz in das Wasser dazugeben, damit sie sich besser häuten lassen und danach klein schneiden.
  3. In einem Topf die Butter zerlassen und den kleingeschnittenen Kochschinken kurz darin anbraten.
  4. Zu dem Schinken die Tomaten geben. Die Nudeln untermischen und fertig ist das Gericht!

TIPP! Um die Tomaten und den Schinken abzulöschen, falls nötig, kann das Nudelwasser verwendet werden!

 

lachendes Gemüse

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NUK Baby Menu Küchenmaschine"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen