NUK Esslernset Disney „Mickey“ Geschenkbox

UVP: 18,99 € *
17,45 € *
Inhalt: ab je 1 Stück

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Nur 4 Stück ab Lager lieferbar
Gesamtpreis:  €17,45 € *
  • 510209
  • 3159921218777
  • 80.890.653
Das NUK Disney Mickey Esslernset: die Komplettlösung für das Essenlernen Set... mehr
"NUK Esslernset Disney „Mickey“ Geschenkbox"

Das NUK Disney Mickey Esslernset: die Komplettlösung für das Essenlernen

NUK Mickey Esslernset Teller

  • Set beinhaltet 1 Esslernteller, 1 Esslernbesteck und 1 Trinkbecher, TPE-Boden für einen rutschfesten Stand
  • Teller einfach zu halten und leicht auszulöffeln dank verbreitertem Rand
  • Besteck mit breiten Griffen und abgerundeten Rändern und Zinken
  • Mikrowellen- und Spülmaschinengeeignet, Material aus hochwertigem Polypropylen & TPE
  • Attraktive NUK Geschenkbox, für Kinder ab 6 Monate

 

Ein Rendezvous mit Mickey Mouse – mit dem neuen NUK Esslernset

Übung macht den Meister – das gilt auch für das Essenlernen unseres Nachwuchses. Das Mama und Papa die Fütterung übernehmen, hat langsam ein Ende, nun soll dein Kind sich dem selbstständigen Essen und Trinken nähern. Um den Prozess zu erleichtern und auch dir als Elternteil  anfängliche Sorgen zu nehmen, empfiehlt sich das NUK Disney Mickey Esslernset, das deinem Kind mit durchdachten Formen und hilfreichen Funktionen beim Essen- und Trinkenlernen unter die Arme greift.Mickey_Tasse

Im Set enthalten ist ein tiefer Esslernteller, der durch seinen verbreiterten Rand das Auslöffeln vereinfacht und auch für kleine Kinderhände gut zu greifen ist. Genauso wie der Esslernteller sorgt auch der im Set enthaltene Trinkbecher durch einen TPE-Boden für einen sicheren und rutschfesten Stand, damit beim Experimentieren und Kennenlernen nichts danebengeht. Auch ein geeignetes Besteck darf natürlich nicht fehlen. Für die einfache und sichere Handhabung im Umgang mit Löffel und Gabel verfügt das Besteck über breite Griffe zum leichten Halten sowie abgerundeten Rändern und Zinken - so wird das Essenlernen zum Kinderspiel!

Du suchst noch ein passendes Geschenk für den Nachwuchs deiner besten Freundin oder ein Mitbringsel zur Taufe oder Babyparty? Das NUK Disney Mickey Esslernset ist in einer hübschen NUK Geschenkbox verpackt und eignet sich besonders gut, um sowohl den Kleinen als auch den Großen eine Freude zu machen.

NUK Mickey Esslernset BesteckNicht nur funktionell, sondern auch optisch überzeugt das neue Esslernset von NUK: Das niedliche und farbenfrohe Design mit Mickey Mouse Motiv macht deinem Nachwuchs noch mehr Freude am Essen- und Trinkenlernen und ermöglicht spielerisch die Welt der verschiedenen Mahlzeiten zu entdecken. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, der beliebte und fröhliche Disney Charakter erweist sich zu jeder Zeit als munterer Partner beim selbstständigen Essen und lässt dich gemeinsam mit deinem Kind in die magische Welt von Disney eintauchen.

Für Mikrowellen und Spülmaschinen geeignet

Der kleine Magen knurrt – jetzt muss es schnell gehen. Der Esslernteller und der Trinkbecher des Sets eignen sich prima um die Nahrung in der Mikrowelle aufzuwärmen. So ist das Essen schnell wieder serviert, das Bäuchlein voll und es kann wieder weiter gespielt oder ein kleines Nickerchen gemacht werden – Dies gilt natürlich auch für Mama und Papa! Alle Bestandteile des NUK Disney Mickey Esslernset lassen sich bequem in der Spülmaschine reinigen und sind dadurch im Nu wieder einsatzbereit.

BPA frei

Altersgruppe: ab 6. Monat
Farbe: grau, rot, schwarz, weiß
Geschenkartikel: Ja
Marke: NUK
Material: BPA-frei, Kunststoff, Polypropylen
Produktgruppe: Lerngeschirr
Zielgruppe: Jungen, Mädchen
So lernen Kleinkinder essen: Abenteuer Esstisch Kinder lernen das Essen so... mehr

Baby-isst

Kinder lernen das Essen so ähnlich wie das Sprechen: durch Selbermachen und Nachahmen. Nicht immer geht dabei alles glatt! Doch Dranbleiben lohnt sich. Denn jetzt, in den ersten zwei bis drei Lebensjahren, wird die Basis für das Essverhalten im späteren Leben gelegt.

hr Kind wächst langsam aus dem Babyalter heraus. Jetzt beginnt eine bewegte neue Zeit, ganz nach dem Motto: Ich will selber! Mit nur wenigen Ausnahmen kann Ihr Kind jetzt das Gleiche essen wie die ganze Familie. Gut für alle, denn Sie können jetzt alles gemeinsam genießen.

Gemeinsam entspannt essen

Bei gemeinsamen Mahlzeiten lernen Kinder mit der Zeit alles, was sie für ein gutes Essverhalten brauchen. Ganz einfach indem sie die Großen beobachten, sie nachahmen und alles selbst ausprobieren.

Ananas

Banane

Mit diesen Familien-Regeln fühlen sich Groß und Klein am Tisch wohl:

  • Feste Essenszeiten – möglichst täglich eine Mahlzeit zusammen. Das verbindet die ganze Familie.
  • Ein Ritual zu Anfang (z. B. guten Appetit wünschen, „piep, piep, piep“)
  • Tisch zusammen decken – Ihr Kind hilft gerne mit!
  • Am Esstisch und ohne Ablenkung schmeckt´s am besten – genießen Sie die gemütliche Stimmung ohne Handy oder Bildschirm.

Rhythmus für Mahlzeiten finden

Legen Sie Ihren eigenen Familienrhythmus beim Essen fest. Mit zum Beispiel 3 Haupt- und bis zu 2 Zwischenmahlzeiten ist Ihr Kind den ganzen Tag über bestens versorgt. Zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch darf getrunken werden – am besten Wasser.

Hunger und Sättigung kennenlernen

Beobachten Sie das Verhalten Ihres Kindes und lernen Sie seine Signale kennen.

Geben Sie anfangs nur eine kleine Portion auf den Teller. Wenn Ihr Kind möchte, darf es dann nachnehmen. Mit der Zeit wird es lernen, wie viel es braucht um satt zu sein. Zwingen Sie Ihr Kind nicht aufzuessen. Reste auf dem Teller sind erlaubt. Und wenn Ihr Kind wächst oder einen Entwicklungsschritt macht, kann es mal sehr großen – oder auch keinen Hunger haben. Das ist normal und kein Grund zur Sorge! Tipp: Sie entscheiden, wann, wie und was für Speisen auf den Tisch kommen. Ihr Kind entscheidet, wie viel es davon isst.

Mal nicht ans Essen denken

Zwischen den Mahlzeiten sollte es ruhig Essenspausen von mindestens 2 bis 3 Stunden geben. So entsteht ein natürliches Hungergefühl vor der nächsten Mahlzeit. Ihr Kind wird sich dann mit Genuss satt essen.

Übung macht den Meister

Erst mit den Fingern, später mit Besteck – Ihr Kind liebt es, selber zu essen. Es lernt dabei über riechen, schmecken und fühlen neue Lebensmittel kennen. Kleckern, matschen, spucken gehören ebenso dazu wie Spaß haben, wohlfühlen und satt werden. Bleiben Sie geduldig, auch wenn mal was daneben geht!

Vielfalt der Lebensmittel erfahren!

Geschmacksvorlieben aus dem Kleinkindalter wird Ihr Kind bis ins Erwachsenenalter mitnehmen. Sorgen Sie deshalb für ein vielfältiges Angebot und ermutigen Sie Ihr Kind, Neues zu probieren. Es kann mit Freude entdecken, wie verschiedene Lebensmittel aussehen, riechen und sich anfühlen.

Jedes Kind ist anders, das gilt auch fürs Essen und Trinken. Die einen probieren alles aus, die anderen sind wählerisch. Bleiben Sie geduldig, wenn Ihr Kind erst nur wenig mag. Bieten Sie neue Speisen immer mal wieder ohne Druck an, denn es braucht Zeit, sich an einen neuen Geschmack zu gewöhnen.

Tipps für wählerische kleine Essereis

Bieten Sie neue Lebensmittel ohne Zwang an. Akzeptieren Sie die Ablehnung und bieten Sie das abgelehnte Lebensmittel ein anderes Mal wieder an. Ihr Kind isst nur einige wenige Lebensmittel und möchte Unbekanntes nicht einmal probieren? Es verlangt tagelang Nudeln ohne Soße oder sortiert selbst winzige Gemüsestückchen fein säuberlich aus dem Essen aus? Häufig handelt es sich um eine vorübergehende Phase. Hier ist Geduld gefragt – und das Vertrauen, dass Ihr Kind seine Lebensmittel- und Speisenauswahl mit der Zeit und mit Ihrer Unterstützung erweitern wird:

  • Ihr Kind lernt auch beim Essen von Ihnen. Seien Sie ein Vorbild und essen sie abwechslungsreich und mit Genuss. Wenn Sie selbst neue Speisen mit Freude probieren, kann das die Neugier Ihres Kindes stärker wecken, als wenn Sie es zum Probieren auffordern.
  • Bereiten Sie z. B. Gemüse abwechslungsreich zu (roh fein gerieben, gekocht, gebraten, Stücke zum Dippen, püriert als Suppe, in Smoothies etc.). Viele Kinder essen Gemüse lieber roh als gekocht.
  • Mischen Sie neue Lebensmittel mit Lieblingsspeisen Ihres Kindes, das kann die Akzeptanz steigern.
  • Auch lustige Gesichter oder andere Formen aus buntem Gemüse und Obst lieben Kinder, vor allem, wenn sie bei der Zubereitung helfen dürfen. Auch zu entdecken, wie Lebensmittel aussehen, wie sie riechen und sich anfühlen, welchen Geschmack und welche Konsistenz sie haben fördert die Akzeptanz.
  • Bleiben Sie gelassen und konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche: eine insgesamt abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NUK Esslernset Disney „Mickey“ Geschenkbox"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NUK Easy Learning Snack Box NUK Easy Learning Snack Box
Inhalt ab je 1 Stück
ab 5,45 € * weitere Größen verfügbar
NUK First Choice PP-Trinklernflasche 300ml NUK First Choice PP-Trinklernflasche 300ml
Inhalt ab je 1 Stück
ab 5,95 € * weitere Größen verfügbar
NUK First Choice PP-Trinkflasche 150ml NUK First Choice PP-Trinkflasche 150ml
Inhalt ab je 1 Stück
ab 4,95 € * weitere Größen verfügbar
Zuletzt angesehen