NUK Nature Sense PP-Flasche, 260ml, Größe M (6-18 Monate)

8,95 € *
Inhalt: ab je 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur 3 Stück ab Lager lieferbar

Farbe

Gesamtpreis:  €8,95 € *
  • 510088
  • 4008600270140
  • 10.216.205
Der Natur so nah wie nie zuvor. Mal im Ernst – egal, was man Ihnen erzählt , niemand ist... mehr
"NUK Nature Sense PP-Flasche, 260ml, Größe M (6-18 Monate)"

Der Natur so nah wie nie zuvor.Schwangere

Mal im Ernst – egal, was man Ihnen erzählt , niemand ist in der Lage Mutter Natur zu ersetzen. Auch wir können das nicht. 
Was wir jedoch können, ist sie uns zum Vorbild zu nehmen. Auf diese Weise haben wir jetzt die NUK Nature Sense entwickelt, mit der Babys ein rundum vertrautes Trinkgefühl genießen können. Ein Gefühl, das dem Stillen noch näher kommt. 

  • Optimaler, ruhiger und natürlicher Trinkfluss durch feine und variable Trinköffnungen, die der Mutterbrust nachempfunden sind
  • Breite, flexible Lippenauflage mit extraweicher Softspitze ähnlich der Mutterbrust
  • Innovatives Anti-Colic Ventil verhindert Luftschlucken
  • Flasche aus hochwertigem Polypropylen (PP) ist besonders widerstandsfähig, BPA-frei
  • Für Kinder von 6-18 Monaten, M (mittelfein gelocht, für Milchnahrung), 260 ml Inhalt

Der Mutterbrust nachempfunden –

Der Trinksauger der NUK Nature Sense Babyflasche

Der Trinksauger der NUK Nature Sense Babyflasche ist der Mutterbrust so nah wie nie zuvor! Vor allem für Mütter, die nicht stillen können, Stillen und Flaschenfütterung kombinieren, oder die ihr Baby gerade auf das Trinken aus dem Fläschchen umgewöhnen möchten, eignet sich diese Trinkflasche daher optimal. Die extra breite und flexible Lippenauflage des Trinksaugers lässt Ihr Baby natürlich ansetzen und auch das innovative Anti-Colic Ventil ermöglicht ein brustähnliches Trinken ohne abzusetzen und verhindert so, dass Ihr Baby Luft schluckt. Die extra weiche Saugerspitze passt sich ähnlich der Brustwarze dem Mundraum besonders flexibel an. So fällt Ihrem Kind der Abschied von der Brust sicherlich um einiges leichter und auch für Sie bringt die innovative Trinkflasche von NUK einen echten Mehrwert, denn nun kann nachts auch mal der Papa aufstehen, die Ernährung Ihres Nachwuchses in die Hand nehmen und Ihnen somit ein paar Stunden wertvollen Schlaf schenken. 

NUK Nature Sense

Die superfeinen Trinköffnungen

sind den Milchkanälen der Mutterbrust nachempfunden und sorgen für einen ruhigen und natürlichen Trinkfluss.
NUK Nature Sense

Die extraweiche Saugerspitze

passt sich dem Mund ähnlich der Brustwarze besonders flexibel an.
NUK Nature Sense

Die breite, flexible Lippenauflage

sorgt für ein vertrautes Gefühl wie an der Mutterbrust.
NUK Nature Sense

Das innovative NUK Anti-Colic Ventil

ermöglicht einen gleichbleibenden Trinkfluss und beugt Luftschlucken und dadurch Unwohlsein vor.

 

Abgeschaut von Mama - und von Mutter Natur.

NUK Nature Sense

Wer das Leben verstehen möchte, muss die richtigen Fragen stellen. Wie viele Milchkanäle besitzt eigentlich die Brust einer Mutter? Hätten Sie das gewusst? Wir sind dieser Frage mit Hilfe von aktuellen Studien* nachgegangen. Die Entwicklung der NUK Nature Sense basiert auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass:

  • stillende Mütter im Durchschnitt
    7,6 aktive Milchkanäle besitzen.
  • sogar bis zu 16 aktive Milchkanäle
    bei Müttern beachtet wurden.
  • mit jeder weiteren Geburt auch die
    Anzahl der aktiven Milchkanäle steigt.

Mit dem Ziel, der Natur noch ein Stück näher zu kommen, entwickelten wir daher die neue NUK Nature Sense mit ihren superfeinen Trinköffnungen. Diese sind den Milchkanälen der Mutterbrust nachempfunden und machen sie zu einem Fläschchen, mit dem Babys ein rundum vertrautes Trinkgefühl und vor allem einen natürlichen Trinkfluss genießen können.

Was die naturnahe Babyflasche noch zu bieten hat

Nicht nur wir halten die NUK Nature Sense Flasche für die beste NUK Trinkflasche, die je entwickelt wurde. Auch Testergebnisse* zeigen vielversprechende Resultate die eindeutig für diese Babyflasche sprechen. So akzeptieren 92% der Babys den naturnahen Trinksauger der Flasche, 99% der Mütter würden diese Flasche weiter empfehlen und 98% der befragten Hebammen und Kinderärzte bestätigen die Weichheit und ein Gefühl fast wie an der Mutterbrust.

*Unabhängige Marktforschung in Deutschland 2016

BPA frei
Altersgruppe: 6 - 18 Monate
Farbe: blau, grün, rosa, weiß
Füllmenge (Volumen): 260 ml
Marke: NUK, NUK Nature Sense
Material: BPA-frei, Polypropylen, Silikon
Produktgruppe: Fläschchen, Trinkflasche
Zielgruppe: Jungen, Mädchen

HerstellerkontaktMAPA GmbH,  Industriestrasse 21-25,  D-27404 Zeven

NUK ist eine Marke der MAPA GmbH mit Sitz in Zeven, Deutschland, die zur US-amerikanischen Jarden Corporation gehört. 1956 führte die Hanseatische Gummiwarenfabrik GmbH (seit 1969 MAPA GmbH) den NUK-Sauger ein. Seitdem existiert die Marke NUK. Die Buchstaben standen ursprünglich für „Natürlich Und Kiefergerecht“.

„Weil dieses kleine Leben das Größte in unserem Leben ist.“

NUK. Das Leben verstehen.

NUK Philosophie – das Leben verstehen

Das Leben verstehen – was heißt das eigentlich? Für uns von NUK bedeutet das, engen Kontakt zu Experten zu halten, die für die gesunde Entwicklung eines neuen Lebens wichtig sind: Hebammen, Ärzte, Ernährungswissenschaftler und natürlich zu Ihnen, den Eltern. Die besten Ideen schauen wir uns von der Natur ab: Sie ist z.B. Vorbild für die typische Form unserer Schnuller und Trinksauger, die der Mutterbrust beim Stillen ähneln.

Das Leben verstehen bedeutet aber vor allem, auf die Bedürfnisse der für uns wichtigsten Menschen zu achten: Kinder. Wir erforschen ihre verschiedenen Entwicklungsstufen in jedem Alter und passen unsere NUK Produkte entsprechend an. Alle NUK Produkte bauen aufeinander auf – damit Sie immer sicher sein können, das Richtige für Ihr Kind zu tun. Von Anfang an.

Kinder verstehen

Kinder verstehen

Von der Geburt bis in den Kindergarten.

Sie sind gerade erst auf der Welt und versuchen uns schon mitzuteilen, was sie brauchen: Babys. Wir möchten vom ersten Lebenstag an verstehen, was diese kleinen Menschen benötigen: 
Ein drei Monate alter Säugling hat andere Bedürfnisse als ein acht Monate altes Kind, das gerade mit den ersten Zähnchen kämpft. Nur wenn wir jede Entwicklungsstufe untersuchen und genau verstehen, können wir Babys und Kindern jederzeit das Richtige geben. Unsere Produkte bauen aufeinander auf und wachsen mit – von der Geburt bis ins Kindergartenalter.Das Schönste an unserer Arbeit: Mit jedem Kind, das zur Welt kommt, lernen wir bei NUK dazu. Seit unserer Firmengründung 1956 wurden in Deutschland mehr als 50 Millionen Kinder geboren – und wir freuen uns, dass viele ihrer Eltern auf NUK Produkte vertraut haben und noch immer vertrauen.

Eltern verstehen

Eltern verstehen

Und der Alltag wird plötzlich zum Abenteuer.

Kinder stellen alles auf den Kopf. Und frischgebackene Eltern vor tausend neue Fragen. Wir wissen das und wollen Eltern bei ihrer neuen Aufgabe helfen. Mit Produkten, die Kinder in ihrer gesunden Entwicklung unterstützen und Müttern und Vätern den Alltag erleichtern. Mit hilfreichen Services. Und mit Downloads, die Wissenswertes und Unterhaltsames für Sie bereithalten. Auf unseren Rat & Hilfe-Seiten finden Sie alle Inhalte nach Lebensphasen geordnet sowie Experten-Interviews, in denen Hebammen, Ärzte und Ernährungswissenschaftler häufig gestellte Fragen beantworten. Haben Sie eine persönliche Frage oder Anregung? Rufen Sie uns gern an oder schreiben eine E-Mail! Die Kontaktdaten dazu finden Sie auf jeder Seite des NUK Webauftritts ganz unten.

Experten verstehen

Experten verstehen

Bis sich alle einig sind.

Von der ersten Idee bis zum fertigen NUK Produkt nehmen wir uns viel Zeit: 
Wie wird aus der Idee eine perfekte Lösung für Babys und Mütter? Mit den Bedürfnissen von Babys und Kindern kennen sich vor allem Hebammen, Kinderärzte, Zahnärzte, Ernährungswissenschaftler und natürlich Eltern aus. Wir nutzen deren Wissen und deren Erfahrung, wenn wir über neue Produkte und Services nachdenken oder bestehende noch besser machen wollen. Unsere Qualitätsprüfer stellen zudem sicher, dass NUK Produkte mit genau der hohen Qualität ins Babyregal kommen, für die NUK schon seit 60 Jahren steht.

Natur verstehen

 

Natur verstehen

Die Basis der Marke NUK.

Die besten Tipps und Ideen bei der Entwicklung unserer Produkte gibt uns die Natur. Und die schauen wir uns ganz genau an: So haben wir z.B. vor 60 Jahren entdeckt, dass sich die Mutterbrust beim Stillen perfekt dem kindlichen Mundraum anpasst – und nach diesem Vorbild den ersten asymmetrischen Sauger entwickelt. Er ist kiefergerecht geformt, unterstützt die Entwicklung des gesamten Mundraums und wirkt Zahn- und Kieferfehlstellungen entgegen. So beruhigen Sauger und Schnuller nicht nur Babys, sondern auch ihre Eltern.

Mutterinstinkt - Wie entsteht mütterliche Fürsorge? -Mütter halten ihrer Kinder... mehr

Mutterinstinkt - Wie entsteht mütterliche Fürsorge?

Mutter mit Kindern-Mütter halten ihrer Kinder Hände für eine Weile und ihre Herzen für immer.-

Gibt es den Mutterinstinkt wirklich?

Die ganz besondere Beziehung zwischen Mutter und Kind, die ab der Befruchtung oder gar schon ab dem Kindeswunsch entsteht, wird als Mutterinstinkt bezeichnet.

Viele jedoch kritisieren diesen, stellen ihn in Frage oder lehnen diese Meinung stets ab, wie beispielsweise einige Evolutionsforscher. Diese Forscher begründen ihre Meinung damit, dass die Natur der Frau nicht die Rolle der aufopferungsvollen und fürsorglichen Mutter gegeben hat. Der Mutterinstinkt ist also nicht instinktiv und auch nicht alle Mütter besitzen ihn. Trotzdem ist der "natürliche Mutterinstinkt" immer wieder Forschungsgegenstand und wird häufig im Alltag verwendet.

Was ist der Mutterinstinkt?

Gesellschaftliche und kulturelle Gegebenheiten beeinflussen das mütterliche Verhalten stark. Außerdem ist es durch die eigene, individuelle Erfahrung geprägt. Ein Stück weit ist der Mutterinstinkt genau das für was man ihn hält, der unermüdliche Elan für das Baby da zu sein und ohne Nachdenken sich für das Kind aufzuopfern. Allerdings trifft das nicht nur auf biologische Mütter zu, denn bei manchen Menschen, egal ob Frauen oder Männern, kann ein besonders starkes fürsorgliches Verhalten für die Kleinen entwickelt werden, selbst wenn keine Verwandschaft vorliegt.

Ein Gutes Beispiel hierbei sind Adoptiveletern, welche ebenso starke Gefühle wie eine leibliche Mutter aufbauen kann.

Was ist das Kindchenschema?

Viele Wissenschaftler erklären den Mutterinstinkt mithilfe des Kindchenschemas, das von Verhaltensforscher Konrad Lorenz aufgestellt wurde. Auf die niedlichen Schlüsselreize wirken, reagieren Menschen und die meisten Tierarten mit einem Beschützer- und Fürsorgeverhalten, also einer Art Mutterschema.

Das Kindchenschema spiegelt sich in bab-typischen Proportionen und Gesichtszügen: großer Kopf, große Kulleraugen, Pausbäckchen und eine gewisse Wehrlosigkeit, wie tollpatschiges Verhalten oder Weinen.

Wie äußert sich der Mutterinstinkt?

Eine Mutter kümmert sich ständig um das Wohlbefinden ihres Sprösslings, weil dieser höchste Priorität in dem Leben einer Mutter hat. Zudem haben sie häufig das Gefühl mit ihrem Kind auch ohne Nabelschnur ganz eng verbunden zu sein. Schon während der Schwangerschaft verändern fast alle Frauen ihr Verhalten und achten viel mehr auf ihre Ernährung, da sie nur das Beste für die Kleinen wollen.

Auch der Mutterinstinkt braucht Zeit

Für manche Mütter ist ihr Baby wie die sprichwörtliche Liebe auf den ersten Blick. Aber bei weitem nicht für alle. Die Situation für die Mutter ist völlig neu und oft auch etwas beängstigend. Man hat Angst viel falsch zu machen und dem Baby nicht das geben zu können, was es barucht. Auch wenn es das zweite Kind ist, kommen diese Zweifel auf. Manchmal wird es einfach zu viel, gerade dann, wenn Familie und Freunde mit zahlreich gut gemeinten Tipps zur Kindererziehung ankommen und junge Mütter und auch Väter völlig überfordern. Wichtig ist, nicht jeden Ratschlag anzunehmen. Meist ist es richtig, auf das eigene Bauchgefühl zu hören und die Erziehung individuell zu gestalten. Denn die perfekte Erziehung gibt es nicht, auch nicht, nach dem man sich die ganzen Ratschläge angehört oder informative Erzeihungratgeber gelesen hat.

Ganz wichtig ist ebenfalls, sich nicht verunsichern zu lasse. Man lernt mit der Zeit dazu und bekommt ein Gespühr, was das Kind gerade braucht. Vertrauen in sich selbst und auf das eigene Bauchgefühl hören, sind schon mal ein guter Anfang für eine gelungene Erziehung und Eletrn-Kind-Beziehung.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NUK Nature Sense PP-Flasche, 260ml, Größe M (6-18 Monate)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen