Hipp Bio Getreide-Brei Mehrkorn-Kürbis ab dem 8. Monat, 350g

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 3 2,49 € *
statt 3,25 € * (23,38% gespart)
7,11 € * / 1 kg
ab 4 1,99 € * 5,69 € * / 1 kg
Inhalt: ab je 0.35 kg

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 113035
  • 4062300294714
  • 2899
  • enthält Hafervollkornmehl, Gerstenvollkornmehl, Roggenvollkornmehl, Weizengrieß
HiPP Bio-Getreidebrei Mehrkorn-Kürbis , für die sichere und ausgewogene Ernährung Ihres Babys.... mehr
"Hipp Bio Getreide-Brei Mehrkorn-Kürbis ab dem 8. Monat, 350g"


Hipp KürbisHiPP Bio-Getreidebrei Mehrkorn-Kürbis, für die sichere und ausgewogene Ernährung Ihres Babys.

  • ohne Zucker*- und Salzzusatz** 
    * Zutaten enthalten von Natur aus Zucker
  • Getreidebrei mit ausgewähltem Bio-Kürbis und Bio-Karotten verfeinert, für ausreichend Abwechslung und zur Entwicklung der Geschmacksnerven
  • ausgewählte Zutaten
  • Vitamin B1** – wichtig für das Nervensystem
    (gesetzlich in Baby-Getreidebreien vorgeschrieben)
  • mit wertvollem, leicht verdaulichem Bio-Vollkorngetreide (glutenhaltig)
  • ohne Milch

** laut Gesetz


Dieses Produkt erfüllt die strengen Hipp-Bio-Anforderungen, die sogar die gesetzlichen Anforderungen internationaler Bio-Anbau-Vorschriften übertrifft. Ein engmaschiges Kontrollnetz sorgt dafür, dass viele Produkte mehr als 260 Kontrollen durchlaufen, bevor sie zur Auslieferung freigegeben werden. Mit den Prüfungen sind interne Kontrolllabore sowie externe unabhängige Qualitätsinstitute betraut. "Dafür bürge ich mit meinem Namen" kennen Sie sicher aus der Werbung. Es ist eine ganz besondere persönliche Verantwortung, die durch den Firmeninhaber Prof. Dr. Claus Hipp deutlich wird.

Bio-Siegel Deutschland EU-Bio-Logo Hipp-Bio-Siegel  Bio-Zertifikat Schafi-Shop
Nationales Bio-Siegel EU-Bio-Siegel  Hipp-Bio-Siegel Schafi-Shop-Zertifikat

 

Schafi-Shop, eine Marke der Fruchtwein Manufaktur GmbH & Co. KG, wird als Händler nach der EG-Bio-Verordnung regelmäßig von einem unabhängigen Kontrollinstitut zertifiziert. Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-037, Registrierungsnummer gemäß EG-Öko-Verordnung Nr. 834/2007: DE-BY-037-88757-H. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie durch einen Klick auf das Zertifikat oder hier.

Marke: Hipp
Altersgruppe: ab 8. Monat
Babynahrung: Brei
Produktgruppe: Getreidebrei
Füllmenge (Gewicht): 350g
milchfreie Produkte: Ja
Produkte mit Zutaten aus biologischem Anbau: Ja
Hergestellt in: EU (Deutschland)
Verfügbare Downloads:
Nährwert-Information Zutaten  ... mehr
Nährwert-Information Zutaten

Nährwert-Information

Zutaten

 

durchschnittliche Ernährungsinformationen jeweils 100 g pro Portion
Energie 1604 kJ / 379 kcal 884 kJ / 210 kcal
Fett 2.0 g 6,7 g
    davon gesättigte Fettsäuren 0.3 g 2.2 g
Kohlenhydrate 76.4 g 31.3 g
    davon Zucker 8.8 g 8.6 g
Ballaststoffe 7.9 g 13.1 g
Eiweiß 10.8 g 5.1 g
Salz- 0.13 g 0.13 g
Natrium <0,05 g 0.05 g
Vitamin B1 1.2 mg 0.38 mg


1 natürlicher Zuckergehalt aus den Zutaten  

2 berechnet aus dem natürlichen Gehalt der Inhaltsstoffe natürlicher Zuckergehalt aus den Zutaten  
Je nach Art der Zubereitung können sich unterschiedliche Nährwerte pro Portion ergeben. 
Standardzubereitung pro Portion: 23 g Produkt + 25 g HiPP 2 BIO Combiotik® Pulver + 200 ml Wasser

Die Analysewerte unterliegen den üblichen Schwankungen bei Produkten aus Naturprodukten. Unter Schutzatmosphäre verpackt.


81% Getreide * (  Weizen  *, Maismehl *,  Vollkornhafermehl  *,  Gerste Vollkornmehl  *,  Roggenmehl  *), 10% Kürbissaft - Konzentrat *, Karottensaftkonzentrat *, Vitamin B1.

* aus biologischer Produktion

Wichtige Hinweise

  • Für die Gesundheit Ihres Babys ist es wichtig, dass Sie die Anweisungen zur Zubereitung und Dosierung einhalten.
  • Füttern Sie den Brei immer mit einem Löffel und bereiten Sie ihn für jede Mahlzeit frisch zu.
  • Schließen Sie den geöffneten Beutel nach dem Entfernen des Produkts, lagern Sie ihn an einem kühlen, trockenen und hygienischen Ort - nehmen Sie ihn innerhalb von 3-4 Wochen.
  • Bitte erhitzen Sie den Brei nicht in der Mikrowelle (Verbrühungsgefahr!).
  • Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise Ihres Babys und auf regelmäßige Zahnpflege ab dem ersten Zahn.
Mögliche Vorbereitungen für Getreide Getreide ab dem 8. Monat Zubereitung mit Milch 23... mehr

Mögliche Vorbereitungen für Getreide Getreide ab dem 8. Monat

Zubereitung mit Milch

23 g Brei + 25 g Milchpulver (zB HiPP 2 BIO Combiotik®) + 200 ml Wasser

Hipp Zubereitung

  1. 200 ml Wasser aufkochen und auf ca. 50 ° C
  2. Gießen Sie 25 g Milchpulver und 23 g (3-4 Esslöffel) HiPP Brei in einen Teller. Das abgekühlte Wasser hinzufügen und umrühren.
  3. Belassen Sie die Quellen, bis der gewünschte Zustand erreicht ist. Überprüfen Sie die Temperatur.

Hipp Vorbereitung

Vorbereitung als milchfreier Getreide-Fruchtbrei

100 ml Wasser aufkochen und auf ca. 50 ° C.  2 Esslöffel (11 g) HiPP-Brei auf einen Teller geben. Das abgekühlte Wasser hinzufügen und umrühren. Fügen Sie ½ Glas (ca. 95 g) HiPP Früchte (zB Williams Christ Birnen) hinzu und rühren Sie einen Teelöffel HiPP Bio Rapsöl ein. Belassen Sie die Quellen, bis der gewünschte Zustand erreicht ist. Überprüfen Sie die Temperatur.

Zubereitung als halber Milchbrei

In einen Topf 100 ml Vollmilch + 100 ml Wasser geben und zum Kochen bringen. Abkühlen lassen auf ca. 50 ° C.  3-4 Teelöffel (23 g) HiPP-Brei in einen Teller geben. Die abgekühlte Flüssigkeit zugeben und umrühren. Rühren Sie einen Teelöffel HiPP Bio-Rapsöl ein. Belassen Sie die Quellen, bis der gewünschte Zustand erreicht ist. Überprüfen Sie die Temperatur.

Überblick über Getreide Mais (glutenfrei) Was ist Mais und woher kommt er? ... mehr

Überblick über Getreide

Mais (glutenfrei)

  • Was ist Mais und woher kommt er? 
    Mais ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser. Er stammt ursprünglich aus Mexiko und kam 1525 von Christoph Kolumbus nach Europa.

  • Warum eignet sich Mais für die Babyernährung? 
    Mais enthält viele gesunde Inhaltsstoffe wie Beta-Carotin (Provitamin A), verschiedene B-Vitamine und Vitamin E. Darüber hinaus ist es reich an Mineralien, besonders bemerkenswert sind Eisen, Magnesium, Kalium und Zink. Mais ist immer noch glutenfrei und eignet sich daher besonders für den Einstieg in die Ergänzungsnahrung.

  • Wusste schon? 
    Mais ist zusammen mit Reis die am häufigsten angebaute Kulturpflanze der Welt. Popcorn wird hergestellt, indem getrocknete Körner von speziellen Maissorten stark erhitzt werden. Die Stärke im Korn wird dann aufgebläht, gelatiniert und tritt mit einer schaumigen Struktur aus der Schale aus. Mais ist eine Wärme liebende Pflanze und braucht trockene Standorte in windbelasteten Gebieten, um die speziellen Anforderungen für Babybrei zu erfüllen. Mais wird seit 2009 für unsere HiPP-Gülle verwendet.

Quellen  
https://www.gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/gemusees/mais-gesunder-genuss   
https://www.lebensmitteltextik.de/z0000080.php  
http://www.sfk.online/#/search/food / K0104  
http://www.maiskomitee.de/web/public/Fakten.aspx/Wissenswertes

Hirse (glutenfrei)

  • Was ist Hirse und woher kommt es? 
    Hirse gehört zur Familie der Süßgräser und ist der Überbegriff für kleinfrüchtiges Dinkelkorn. Weltweit gibt es über 600 Hirsearten. Seine Ursprünge liegen in Ost- und Zentralasien sowie im nordafrikanischen Mittelmeer.

  • Warum eignet sich Hirse für die Babyernährung? 
    Der Name Hirse kommt aus dem Altgermanischen und bedeutet soviel wie Sättigung. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe macht Hirse seinem Namen alle Ehre und enthält neben Energie auch Mineralien und Spurenelemente wie Eisen, Magnesium oder Silizium. Dies sind Zutaten, die für die Entwicklung des Babys wichtig sind. Hirse ist eines der alten Getreide und ist auch glutenfrei. Wegen seines relativ harten Schalen- und Herbgeschmacks sollte Hirse immer geschält gegessen werden.

  • Wusste schon? 
    Hirse ist das älteste Getreide, auf dem vor 8000 Jahren ungesäuertes Fladenbrot hergestellt wurde. Aufgrund des geringen Klebstoffgehalts kann Hirse sehr gut zur Herstellung von Brei verwendet werden. Für unsere HiPP-Produkte wird seit 2010 die sogenannte Rispenhirse verwendet.

Quellen  
https://www.aid.de/inhalt/urgetreide-28442.html   
http://www.hirsemuehle.de/hirse_htmls/hirse_das_hirsekorn.htm  
https://www.lebensmitteltexikon.de/h0000460.php  
Ternes: Enzyklopädie der Lebensmittel- und Lebensmittelchemie. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 2007

Reis (glutenfrei)

  • Was ist Reis und woher kommt er? 
    Reis gehört zur Familie der Gräser und bezieht sich auf eine einjährige Getreidepflanze, die über 8000 verschiedene Arten umfasst. Es wird in den meisten asiatischen Ländern, aber hauptsächlich in China und Indien angebaut. Es gibt jedoch auch zahlreiche Anbaugebiete in Europa.

  • Warum eignet sich Reis für die Babyernährung? 
    Reis dient etwa der Hälfte der Weltbevölkerung als Grundnahrungsmittel. Geschälter weißer Reis liefert in erster Linie Kohlenhydrate und Energie für den Körper, während Rohreis auch einen signifikant höheren Nährwert von Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen hat. Reis ist auch eine glutenfreie Getreidealternative. Als fein gemahlene Reisflocken kann es schon früh in die Ernährung des Babys integriert werden.
  • Wusste schon? 
    Die Geschichte des Reisanbaus in Südostasien reicht bis auf 7000 Jahre zurück. Jedes Jahr werden mehr als 500 Millionen Tonnen Reis verarbeitet. In vielen asiatischen Sprachen sind die Wörter für Reis und Nahrung die gleichen, ein Zeichen dafür, wie wichtig die Pflanze für die Ernährung ist. Für Reis sowie alle anderen Rohstoffe werden nur die allerbesten Qualitäten verwendet. Zu diesem Zweck werden nur ausgewählte Felder für HiPP geerntet und verarbeitet. Um die Wasserversorgung sicherzustellen, findet der Reisanbau normalerweise in Flussdeltas oder in der Nähe von großen Wasserquellen statt.

Sources 
Ternes: Dictionary of food and food chemistry. Scientific Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 2007  
http://www.getreide.org/reis.html 
http://www.planet-wissen.de/gesellschaft/lebensmittel/reis/index.html

Hafer

  • Was ist Hafer und woher kommt er? 
    Der Hafer wird auch "weißer" oder "echter Hafer" genannt und gehört zu den Süßgräsern. Es bildet seine Körner in verzweigten Rispen. Hafer hat seinen Ursprung in der skandinavischen Region.

  • Warum ist Hafer für die Babyernährung geeignet? 
    Hafer enthält viel Eiweiß und ist reich an den Vitaminen B1 und B6 sowie den Mineralstoffen Zink und Eisen. Darüber hinaus hat es einen hohen Gehalt an Beta-Glucanen, die zu den löslichen Ballaststoffen zählen und auf eine beruhigende und regulierende Wirkung auf die Verdauungsorgane zurückzuführen sind.

  • Wusste schon? 
    Hafer wurde 2017 vor allem wegen seines hohen Ballaststoffgehalts zur Heilpflanze ernannt. Aufgrund seiner im Vergleich zu Weizen niedrigeren Temperaturanforderungen ist Hafer für kühlere Standorte gut geeignet. Daher ist Hafer in nordeuropäischen Regionen weit verbreitet.

Sources 
http://www.getreide.org/hafer.html  
https://www.aid.de/inhalt/echter-hafer-28773.html 
Ternes: Dictionary of food and food chemistry. Scientific Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 2007 
https://www.ernaehrungs-umschau.de/fileadmin/Ernaehrungs-Umschau/pdfs/pdf_2012/04_12/EU04_2012_242_243.Markt.pdf

Weizen

  • Was ist Weizen und woher kommt er? 
    Der Weizen ist das am längsten angebaute Getreide nach Gerste. Der Ursprung des Anbaus liegt im Bereich des fruchtbaren Halbmondes (nördlich der arabischen Halbinsel, Iran, Irak, Syrien, Saudi-Arabien). Weizen kam wahrscheinlich vor etwa 7000 Jahren während der Jungsteinzeit nach Europa, zuerst ins Mittelmeer.

  • Warum eignet sich Weizen für die Babyernährung? 
    Weizen enthält vor allem Kalium, Magnesium, einen hohen Anteil an B-Vitaminen und Vitamin E. Einer der bekanntesten Inhaltsstoffe von Weizen ist das Gluten oder Gluten, das für die guten Backeigenschaften von Weizen verantwortlich ist.

  • Wusste schon? 
    Es gibt sogenannte Hartweizen und Weichweizen. Die Spikes von Hartweizen sind kürzer und die Körner härter als die von Weichweizen. Hartweizen hat aufgrund des höheren Glutengehaltes eine hohe Kochbeständigkeit und eignet sich besonders für die Teigwarenproduktion. Weichweizen hat einen höheren Stärkegehalt und ist daher besser für Brei und Backwaren geeignet. Hartweizen wird hauptsächlich in den südlichen Regionen Europas angebaut. Couscous und Bulgur werden ebenfalls aus Hartweizen hergestellt.

Sources 
Ternes: Encyclopedia of Food and Food Chemistry. Scientific Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 2007  
http://www.pflanzenforschung.de/de/journal/journalbeitrage/weltnahrungspflanze- 
wheat-864 https://www.lebensmittellexikon.de/w0000310.php 
http://www.getreide.org/ hartweizen.html

Roggen

  • Was ist Roggen und woher kommt es? 
    Rye hat seinen Ursprung in Asien. Lange Zeit galt er dort jedoch als Unkraut. Nur in der 12.-13. Jahrhundert wurde der Roggen für die Herstellung von Brot verwendet.

  • Warum eignet sich Roggen für die Babyernährung? 
    Roggen ist reich an Ballaststoffen und schmeckt würziger als andere Getreidearten. Wie Weizen, Dinkel und Gerste enthält Roggen auch Kalium, Magnesium, B-Vitamine, Vitamin E und Gluten. Wegen des scharfen Geschmacks wird Roggen nur in Getreidemischungen verwendet.

  • Wusste schon? 
    Roggen wird das ganze Jahr über angebaut und ist wie Hafer eine anspruchslose Ernte. Obwohl Sommer- und Winterroggen die gleichen Nährstoffe und Verarbeitungseigenschaften haben, werden Wintergetreide häufiger angebaut. Winterroggen toleriert Temperaturen bis minus 25 Grad und ist produktiver, weil er mehr und viel größere Körner als Sommerroggen hat. Roggen arbeitet seit 2010 für HiPP.

Quellen  
Ternes: Enzyklopädie der Lebensmittel- und Lebensmittelchemie. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 2007  
http://www.getreide.org/roggen.html  
https://www.aid.de/inhalt/roggen-ein-verkanntes-genie-4400.html

Gerste

  • Was ist Gerste und woher kommt sie? 
    Gerste ist eines der ältesten Getreidearten und kommt ursprünglich aus dem Nahen Osten. Gerste wird in der Ernährung vor allem als Gerste und Flocken verwendet.

  • Warum eignet sich Gerste für die Babyernährung? 
    Gerste wird wie andere Getreideprodukte aufgrund ihres hohen Anteils an Kohlenhydraten in Form von Stärke als schnelle Energiequelle angesehen. Gerste hat auch hohe B-Vitamine. Es ist reich an Ballaststoffen und enthält Beta-Glucane. Gerste hat einen niedrigeren Glutengehalt als andere Getreidearten.

  • Wusste schon? 
    Der älteste Nachweis von Gerstennutzung kann bis 15.000 vor Christus gefunden werden. Um Christus zurück zu führen. Bereits in der Antike wurde Gerste eine große Bedeutung beigemessen. Es war eine der ersten Nutzpflanzen, die speziell von Menschen kultiviert wurde. Bei HiPP verwenden wir seit 2009 Gerste für unsere Produkte.

Quellen  
Ternes: Enzyklopädie der Lebensmittel- und Lebensmittelchemie. Scientific Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 2007  
http://www.getreide.org/gerste.html  
https://www.aid.de/inhalt/reisetreide-28442.html

Buchstabiert

  • Was wird geschrieben und woher kommt es? 
    Dinkel ist eine aus Georgien stammende Weizen-Unterart, bevor sie sich über ganz Europa ausbreitet. Aufgrund seiner geringeren Ausbeute verlor das ursprüngliche Korn jedoch seine Anbaufläche und Bedeutung im Vergleich zu herkömmlichem Weizen.

  • Warum ist Dinkel für die Babyernährung geeignet? 
    Dinkel kann als Mahlzeit, Flocken oder sogar gekocht verwendet werden und hat ein nussiges Aroma. Seine Inhaltsstoffe sind denen von Weizen ähnlich und enthalten daher relevante Mengen an Kalium, Magnesium, B-Vitaminen und Vitamin E.

  • Wusste schon? 
    Wenn Dinkel unreif geerntet wird, wird es grüner Kern genannt. Ursprünglich wurde diese Methode verwendet, um Ernteverluste aufgrund schlechter Witterungsbedingungen zu vermeiden. Seit 2008 verwenden wir Dinkel für unsere Babyprodukte.

Quellen  
Ternes: Enzyklopädie der Lebensmittel- und Lebensmittelchemie. Scientific Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart, 2007 
https://www.aid.de/inhalt/einkorn-emmer-dinkel-5047.html  
https://www.aid.de/inhalt/reisetreide-28442.html  
https: // www. kern.bayern.de/presse/117367/index.php

Amaranth (glutenfrei)

  • Was ist Amaranth und woher kommt es? 
    Amaranth zählt im Gegensatz zu Weizen oder Roggen zu den Fuchsschwanzpflanzen und somit nicht zum Getreide. Vielmehr wird es als Pseudo-Korn bezeichnet, das seinen Ursprung in Südamerika hat.

  • Warum ist Amaranth für die Babyernährung geeignet? 
    Amaranth hat wertvolle Inhaltsstoffe und überzeugt durch hohe Gehalte an Eisen, Magnesium und Kalium. Aufgrund seines nussigen Geschmacks ist er sowohl für herzhafte Gerichte als auch als Ergänzung zu Müsli oder Joghurt interessant. Amaranth ist auch glutenfrei.

  • Wusste schon? 
    In den Inkas galt Amaranth als heiliges Korn und war eines ihrer Grundnahrungsmittel. Die Blätter des Amaranth können verzehrt werden und erinnern an den Geschmack von jungem Spinat. Wir verwenden Amaranth seit 2012 für unsere Produkte.

Quellen  
https://www.aid.de/inhalt/amaranth-5615.html  
https://www.aid.de/inhalt/pseudogetreide-28441.html

Buchweizen (glutenfrei)

  • Was ist Buchweizen und woher kommt es? 
    Buchweizen stammt aus Zentralasien. Buchweizen unterscheidet sich trotz seines Namens deutlich von Weizen. Er gehört nicht zur Getreidegruppe, sondern zu den Pseudo-Körnern. Botanisch ist er in die Familie der Knöterichgewächse integriert. Knöterichgewächse sind krautige strauchartige Pflanzen, die Nussfrüchte produzieren.

  • Warum eignet sich Buchweizen für die Babyernährung? 
    Buchweizen enthält hochwertiges Eiweiß und liefert die Mineralstoffe Kalium und Magnesium. Es ist glutenfrei und hat einen herben, nussigen Geschmack.

  • Wusste schon? 
    Buchweizen hat seinen Namen von der Form seiner Samen, die an Bucheckern erinnern. Buchweizen mit seiner Blüte leistet einen wichtigen Beitrag zur Ernährungssicherheit der Bienen. Buchweizen wird seit 2009 von HiPP hauptsächlich für den osteuropäischen und asiatischen Markt verarbeitet.

Quellen  
https://www.aid.de/inhalt/buchweizen-ist-vielseitig-5744.html   
https://www.aid.de/inhalt/pseudogetreide-28441.html  
http://www.getreide.org/buchweizen .html

Tapioka (glutenfrei)

  • Was ist Tapioka und woher kommt es? 
    Tapioka ist kein Getreide, sondern die aus der Maniokwurzel gewonnene Stärke. Maniok gehört zu der Gruppe der Wurzel-und Knollengemüse und stammt aus Brasilien. Heute beherbergt es auch Kolumbien, Westafrika, Indien, Thailand und Indonesien.

  • Warum ist Tapioka für die Babyernährung geeignet? 
    Tapioka ist weitgehend geschmacklos und wird gut vertragen. Es enthält auch keine Allergene und ist glutenfrei.

  • Wusste schon? 
    Tapioka ist heute eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Welt. Die Hauptanbaugebiete liegen in Südamerika, Afrika und Asien. Tapioka nutzt HiPP seit vielen Jahren in Italien und seit 2016 auch in Deutschland.

Sources 
Franke W: Nutzpflanzenkunde. Thieme 3rd edition, Stuttgart, 1985.  
http://ecocrop.fao.org/ecocrop/srv/en/cropView?id=1420

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hipp Bio Getreide-Brei Mehrkorn-Kürbis ab dem 8. Monat, 350g"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hipp Gute Nacht zum Trinken Bio-Milch-Getreide Mahlzeit ab dem 10. Monat, 500g Hipp Gute Nacht zum Trinken Bio-Milch-Getreide Mahlzeit ab dem 10....
Inhalt ab je 0.5 kg (13,50 € * / 1 kg)
ab 6,75 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Getreide-Brei Guten-Morgen-Brei Bircher Müesli ab dem 6. Monat, 250g Hipp Bio-Getreide-Brei Guten-Morgen-Brei Bircher Müesli ab dem 6....
Inhalt ab je 0.25 kg (9,80 € * / 1 kg)
ab 2,45 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Getreide-Brei Feine Hirse ab dem 4. Monat, 350g Hipp Bio-Getreide-Brei Feine Hirse ab dem 4. Monat, 350g
Inhalt ab je 0.35 kg (9,29 € * / 1 kg)
ab 3,25 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Getreide-Brei Reisflocken nach dem 4. Monat, glutenfrei, 350g Hipp Bio-Getreide-Brei Reisflocken nach dem 4. Monat, glutenfrei, 350g
Inhalt ab je 0.35 kg (9,86 € * / 1 kg)
ab 3,45 € * weitere Größen verfügbar statt 3,95 € * bisher
Hipp Bio-Getreide-Brei Feine Hirse ab dem 4. Monat, 350g Hipp Bio-Getreide-Brei Feine Hirse ab dem 4. Monat, 350g
Inhalt ab je 0.35 kg (9,29 € * / 1 kg)
ab 3,25 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Gute-Nacht-Brei Banane Zwieback nach dem 4. Monat, 450g Hipp Gute-Nacht-Brei Banane Zwieback nach dem 4. Monat, 450g
Inhalt ab je 0.45 kg (9,89 € * / 1 kg)
ab 4,45 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Milchbrei Feine Früchte ab dem 6. Monat, 450g Hipp Bio-Milchbrei Feine Früchte ab dem 6. Monat, 450g
Inhalt ab je 0.45 kg (9,44 € * / 1 kg)
ab 4,25 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Milchbrei Früchte Joghurt ab dem 8. Monat, 450g Hipp Bio-Milchbrei Früchte Joghurt ab dem 8. Monat, 450g
Inhalt ab je 0.45 kg (9,67 € * / 1 kg)
ab 4,35 € * weitere Größen verfügbar
Aptamil Pronutra - Advance Pre, Anfangsmilch im Eazy Pack von Geburt an, 800g Aptamil Pronutra - Advance Pre, Anfangsmilch im Eazy Pack von...
Inhalt ab je 0.8 kg (19,31 € * / 1 kg)
ab 15,45 € * weitere Größen verfügbar
Töpfer Bio-Weizengrieß-Brei mit Apfel und Banane ab dem 6. Monat, 175g Töpfer Bio-Weizengrieß-Brei mit Apfel und Banane ab dem 6. Monat, 175g
Inhalt ab je 0.175 kg (12,86 € * / 1 kg)
ab 2,25 € * weitere Größen verfügbar
Töpfer Bio-Früchte Milchbrei Apfel-Banane-Orange ab dem 6. Monat, 200g Töpfer Bio-Früchte Milchbrei Apfel-Banane-Orange ab dem 6. Monat, 200g
Inhalt ab je 0.2 kg (11,25 € * / 1 kg)
ab 2,25 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio Brei Mix, bestehend aus Feine Hirse 350g, Bircher-Müesli 250g, 5-Korn 350g, Reisflocken 350 Hipp Bio Brei Mix, bestehend aus Feine Hirse 350g, Bircher-Müesli...
Inhalt 1.3 kg (10,73 € * / 1 kg)
13,95 € *
Salus; Kräuterblut; Floradix mit Eisen, 500ml Salus Kräuterblut Floradix mit Eisen, 500ml (grün)
Inhalt ab je 0.5 l (27,90 € * / 1 l)
ab 13,95 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Getreide-Brei Reisflocken nach dem 4. Monat, glutenfrei, 350g Hipp Bio-Getreide-Brei Reisflocken nach dem 4. Monat, glutenfrei, 350g
Inhalt ab je 0.35 kg (9,86 € * / 1 kg)
ab 3,45 € * weitere Größen verfügbar statt 3,95 € * bisher
Hipp Bio Combiotik 2 Folgemilch ab 6. Monat, 600g Hipp Bio Combiotik 2 Folgemilch ab 6. Monat, 600g
Inhalt ab je 0.6 kg (19,08 € * / 1 kg)
ab 11,45 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Milchbrei Gute-Nacht-Brei Hafer Apfel ab dem 8. Monat, 500g Hipp Bio-Milchbrei Gute-Nacht-Brei Hafer Apfel ab dem 8. Monat, 500g
Inhalt ab je 0.5 kg (9,50 € * / 1 kg)
ab 4,75 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Gute-Nacht-Brei Grieß Banane ab dem 6. Monat, 500g Hipp Gute-Nacht-Brei Grieß Banane ab dem 6. Monat, 500g
Inhalt ab je 0.5 kg (9,30 € * / 1 kg)
ab 4,65 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Milchbrei Kindergrieß ab dem 6. Monat, 500g Hipp Bio-Milchbrei Kindergrieß ab dem 6. Monat, 500g
Inhalt ab je 0.5 kg (8,90 € * / 1 kg)
ab 4,45 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Getreide-Brei Guten-Morgen-Brei Bircher Müesli ab dem 6. Monat, 250g Hipp Bio-Getreide-Brei Guten-Morgen-Brei Bircher Müesli ab dem 6....
Inhalt ab je 0.25 kg (9,80 € * / 1 kg)
ab 2,45 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Kindermilch Combiotik ab dem 1. Jahr, 600g Hipp Kindermilch Combiotik ab dem 1. Jahr, 600g
Inhalt ab je 0.6 kg (17,08 € * / 1 kg)
ab 10,25 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio Combiotik 2 Folgemilch ab 6. Monat, 600g Hipp Bio Combiotik 2 Folgemilch ab 6. Monat, 600g
Inhalt ab je 0.6 kg (19,08 € * / 1 kg)
ab 11,45 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio Brei Mix, bestehend aus Feine Hirse 350g, Bircher-Müesli 250g, 5-Korn 350g, Reisflocken 350 Hipp Bio Brei Mix, bestehend aus Feine Hirse 350g, Bircher-Müesli...
Inhalt 1.3 kg (10,73 € * / 1 kg)
13,95 € *
Hipp Bio-Getreide-Brei Guten-Morgen-Brei Bircher Müesli ab dem 6. Monat, 250g Hipp Bio-Getreide-Brei Guten-Morgen-Brei Bircher Müesli ab dem 6....
Inhalt ab je 0.25 kg (9,80 € * / 1 kg)
ab 2,45 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio-Milchbrei Früchte Joghurt ab dem 8. Monat, 450g Hipp Bio-Milchbrei Früchte Joghurt ab dem 8. Monat, 450g
Inhalt ab je 0.45 kg (9,67 € * / 1 kg)
ab 4,35 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio Combiotik 1 Anfangsmilch von Geburt an, 600g Hipp Bio Combiotik 1 Anfangsmilch von Geburt an, 600g
Inhalt ab je 0.6 kg (19,92 € * / 1 kg)
ab 11,95 € * weitere Größen verfügbar
Hipp Bio Combiotik PRE Anfangsnahrung von Geburt an, 600g Hipp Bio Combiotik PRE Anfangsnahrung von Geburt an, 600g
Inhalt ab je 0.6 kg (20,75 € * / 1 kg)
ab 12,45 € * weitere Größen verfügbar
Zuletzt angesehen